Oktober 6, 2022

Die 10 wichtigsten digitalen Marketingstrategien für Hotels zur Steigerung der Direktbuchungen

Nutzen Sie diese Ideen, um die Einnahmen Ihres Hotels zu steigern.

Digitales Marketing für Hotels

Eine der größten Herausforderungen für das digitale Marketing von Hotels besteht darin, die besten Strategien zu identifizieren und umzusetzen, um mehr Besucher für ihre Websites zu gewinnen. Das Hauptziel besteht darin, mehr Direktbuchungen zu erzielen und so den Umsatz und die Kundenbindung zu steigern. 

Vor der Durchführung von Kampagnen sollten Hoteliers eine gut recherchierte digitale Marketingstrategie entwickelt haben. Setzen Sie sich klare und umsetzbare SMART-Ziele, definieren Sie Ihre Zielgruppe und nutzen Sie vorhandene Ressourcen.

Bei der Planung ihrer digitalen Marketingstrategie sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

  • Marketing auf digitalen Plattformen ist in der Regel kostengünstiger als traditionelle Marketingmaterialien auf Papier.
  • Digitales Marketing kann auch bei begrenzten Mitteln einen erheblichen Erfolg bringen.
  • Die Nutzung digitaler Kanäle kann eine große Reichweite erzielen und trägt zur Stärkung der Hotelmarke bei.

Direktbuchungen

Direktbuchungen beziehen sich auf Reservierungen, die ohne Beteiligung von Drittanbietern direkt bei Ihrer Unterkunft getätigt werden. Da dabei keine Provisionen anfallen, bietet sich die Möglichkeit, direkte Beziehungen zu den Gästen aufzubauen – angefangen beim Planungs- und Buchungsprozess bis zum Aufenthalt im Hotel und darüber hinaus.

Die entscheidenden Faktoren für Direktbuchungen sind:

  • Das Management von Gästeerwartungen und die Personalisierung von Angeboten.
  • Belohnungen für Buchungen, die direkt über Ihr Hotel getätigt werden.
  • Die Bereitstellung einer reibungslosen, schnellen und benutzerfreundlichen Erfahrung über alle Kommunikationskanäle des Hotels hinweg.

Wie sich digitales Marketing auf Hotels auswirkt

Heutzutage suchen die meisten Reisenden online nach Hotels und anderen Annehmlichkeiten und nutzen dabei Suchmaschinen und soziale Medien für ihre Recherche. Das Ziel einer digitalen Marketingstrategie ist, diese potenziellen Kunden zu erreichen und ihr Interesse bis zur Konversion und darüber hinaus zu fördern. So bauen Sie einen treuen Kundenstamm für Ihr Unternehmen auf.

Erfolgreiche digitale Marketingziele könnten darauf abzielen, Direktbuchungen zu steigern, die Markenbekanntheit zu erhöhen und im Markt einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen.

Die Rolle des digitalen Marketings für Zimmerbuchungen

2018 wurden 82 % der 148 Millionen Online-Reisebuchungen über eine Smartphone-App oder Website ohne menschliche Kommunikation getätigt. Eine Studie von HOTREC aus dem Jahr 2022 ergab, dass die COVID-19 Pandemie die Buchungsgewohnheiten der Hotels verändert hat und der Anteil von Direktbuchungen gestiegen ist. Gäste ziehen es vor, Reservierungen per E-Mail oder direkt auf den Websites der Hotels vorzunehmen.

Entsprechend diesen Trends haben wir die folgende Liste von digitalen Marketingstrategien zusammengestellt, die Sie nutzen können, um Ihren Umsatz durch Online-Direktbuchungen zu steigern.

Die 10 besten digitalen Marketingstrategien zur Steigerung der Direktbuchungen

1. Optimieren Sie Ihre Website für mobile Geräte

Menschen verbringen immer mehr Zeit auf Mobilgeräten als auf Desktop-Computern. Der Suchmaschinenriese Google geht davon aus, dass sich diese Tendenz fortsetzen wird. Wenn Ihre Website kein optimiertes Nutzererlebnis für Mobilgeräte bietet, riskieren Sie möglicherweise, Kunden an konkurrierende Websites zu verlieren, die diese Funktion anbieten. Wenn Sie mehr Direktbuchungen erhalten möchten, sollten Sie sicherstellen, dass die Schaltflächen für die Handlungsaufforderung auf Ihrer Website klar und ansprechend sind, damit Besucher genau wissen, was sie erwartet, wenn sie darauf klicken. Dies verbessert die Erfahrung der Website-Besucher erheblich. Sie können mit dem kostenlosen Tool von Google testen, ob Ihre Website mobilfreundlich ist.

2. Priorisieren Sie Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Sie benötigen SEO, damit die Website Ihres Hotels in den Google-Suchergebnissen ganz oben steht. Je höher Ihr Rang in Suchmaschinen wie Google ist, desto wahrscheinlicher generiert Ihre Website mehr Leads und die Anzahl der Direktbuchungen erhöht sich. Neben einem SEO-Audit der Website Ihres Hotels sollten Sie auch interessante Inhalte zu den Keywords veröffentlichen, nach denen Ihre Kunden möglicherweise suchen – wie lokale Sehenswürdigkeiten, die besten Restaurants in der Umgebung oder einzigartige Dienstleistungen im Angebot Ihres Hotels.

3. Nutzen Sie den Werbeeffekt von OTA-Angeboten

Hoteliers erleben oft eine Zunahme der Direktbuchungen auf ihrer Website, nachdem sie ihr Hotel bei Online-Reisebüro- (OTA) Listings hinzugefügt haben. Über 50 % der Reisenden, die OTAs als Entdeckungswerkzeug für Unterkünfte nutzen, besuchen anschließend die Websites der Unterkünfte. Um das Beste aus diesem Phänomen zu machen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Website attraktiv und informativ ist und Direktbuchungen mit einem benutzerfreundlichen Design fördert.

4. Heben Sie die besten Eigenschaften Ihres Hotels hervor

Die Hotelbranche ist ein sehr wettbewerbsintensiver Markt. Um das Gästeerlebnis zu verbessern, müssen Sie sich von der Masse abheben und Ihre besten Eigenschaften aufzeigen, um Gäste anzulocken. Wenn Sie die wichtigsten Eigenschaften Ihres Hotels präsentieren, können Sie mehr direkte Hotelbuchungen generieren. PR-Kampagnen und Social-Media-Strategien helfen Ihnen beim Identifizieren jener Plattformen, auf denen Sie die Einzigartigkeit Ihres Hotels am besten präsentieren und bewerben können.

Implementing a hotel chatbot on your website can drive better visitor engagement and lead to more di die 10 wichtigsten digitalen marketingstrategien für hotels zur steigerung der direktbuchungen

5. Nutzen Sie die Hotel-Website optimal

In den vergangenen zehn Jahren hat sich der Hotelsektor dramatisch verändert. Die Menschen planen ihren Urlaub online und recherchieren oft ausführlich. Die meisten Reisenden bevorzugen es, ihre Hotelbuchungen online vorzunehmen. Viele Online-Nutzer besuchen Hotelwebsites, um weitere Informationen oder einen besseren Preis zu erhalten. Eine benutzerfreundliche und ansprechende Website verbessert das Gästeerlebnis Ihres Hotels und generiert mehr Leads. Die Implementierung eines Hotel-Chatbots auf Ihrer Website kann die Besucherbindung verbessern und die Direktbuchungen steigern, insbesondere wenn er von KI-Technologie speziell für die Hotellerie unterstützt wird.

6. Fördern Sie Kundenbindung und Direktbuchungen durch Belohnungen

Belohnen Sie Gäste für direkte Hotelbuchungen über Ihre Website – das verschafft Ihnen einen Vorteil gegenüber Websites von Drittanbietern oder Online-Reisebüros. Mundpropaganda ist ein leistungsstarkes Marketinginstrument. Ihre Gäste teilen wahrscheinlich gerne einen geheimen Rabatt mit Freunden und Familie, vorwiegend wenn ihre Erfahrung großartig war.

7. „Jetzt buchen“-Button in den Fokus setzen

Um die Direktbuchungen zu erhöhen, sollten die Call-to-Action-Buttons auf Ihrer Website klar und ansprechend sein – so wissen die Besucher genau, welchen Button sie wofür klicken müssen. Mit dem richtigen Design können Sie das Besuchererlebnis der Website erheblich verbessern. Überlegen Sie außerdem, Preiswidgets zu verwenden, damit die zukünftigen Gäste Ihre Preise mit Online-Reisebüros vergleichen und erkennen können, dass Direktbuchungen auf Ihrer Website sich viel mehr lohnen.

8. Nutzen Sie eine Remarketing-Kampagne für unvollständige Buchungen

Die beste Strategie, um Besucher in Leads und Verkäufe umzuwandeln, ist Remarketing. Es ist ein großartiges Tool, mit dem Sie Werbung an potenzielle Gäste richten können, die Ihre Website besucht haben, aber noch keine Buchung vorgenommen haben. Dies ist eine einfache Möglichkeit, um Menschen zu einem späteren Zeitpunkt an die Buchung zu erinnern. Der Hinweis auf einen Rabatt könnte noch mehr Menschen ermutigen, ihre Direktbuchung abzuschließen.

9. Erstellen und optimieren Sie Ihren Hoteleintrag bei Google My Business

Ein Google My Business-Eintrag ist heute ein Muss für Hotels. Fügen Sie qualitativ hochwertige Bilder hinzu und vervollständigen Sie Ihre Ausstattungs- und Serviceliste. Je ansprechender Ihr Hotel dargestellt wird, um so mehr Besucher werden sich für Ihr Hotel und Ihre Website interessieren. Kundenbewertungen sind ein hervorragendes Mittel, um Ihr Hotel auf dem Markt zu positionieren. Es lohnt sich, die Gäste am Ende Ihres Aufenthalts um eine Bewertung zu bitten und ihnen möglicherweise mit einem Rabatt für den nächsten Aufenthalt zu belohnen.

10. Schöpfen Sie das Potenzial von Social-Media-Plattformen voll aus

Sie werden wahrscheinlich mehr Direktbuchungen erhalten, wenn Ihre potenziellen Kunden Sie auf verschiedenen Social-Media-Plattformen wie Facebook oder Instagram finden. Ein Reisender folgt Ihnen möglicherweise eher, wenn Sie ansprechende und informative Inhalte auf den Profilen Ihres Hotels veröffentlichen. Rechnen Sie mit eingehenden Nachrichten von potenziellen Kunden auf allen Plattformen. Der HiJiffy-Gästekommunikations-Hub optimiert und verarbeitet alle Konversationen automatisch in einem Posteingang, generiert Leads und erhöht die Anzahl der Direktbuchungen.


Hoteliers, die einen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz erlangen möchten, sollten technologische Fortschritte nutzen. Eine bessere Interaktion mit Besuchern auf der Website Ihres Hotels und auf Social-Media-Plattformen kann Ihren Umsatz durch mehr Direktbuchungen steigern. Versuchen Sie, Fortschritte bei der Umsetzung jeder in diesem Artikel genannten Strategie zu erzielen, und Sie werden Ergebnisse sehen. 

Erfahren Sie mehr: Der ultimative Leitfaden 2023 für Hotelmarketing 

Letzte Einträge

So nutzen Sie KI, um Ihre Gästebindung zu verbessern [Kostenloses E-Book]

So nutzen Sie KI, um Ihre Gästebindung zu verbessern [Kostenloses E-Book]

Erfahren Sie, wie Sie mit personalisierten Kampagnen Ihr Gästebindungsprogramm fördern können.
Sechs bahnbrechende Trends in der Gästekommunikation im Jahr 2024

Sechs bahnbrechende Trends in der Gästekommunikation im Jahr 2024

Informieren Sie sich über die neuesten Trends, darunter generative KI, Sprachassistenten und mehr.
Personalmangel in der Hotellerie: Wie KI das Bewältigen der neuen Herausforderungen erleichtert

Personalmangel in der Hotellerie: Wie KI das Bewältigen der neuen Herausforderungen erleichtert

Entdecken Sie, wie fortschrittliche Automatisierung Ihre Hotelteams unterstützen kann.

Möchten Sie exklusive Informationen über das Hotelmanagement erhalten?

Tragen Sie sich in unsere Liste ein und erhalten Sie jeden Monat die besten Artikel.

Newsletter