Melanie-2023
Oktober 31, 2023

Wie können Sie den Check-out nutzen, um den Ruf Ihres Hotels zu verbessern?

Erhalten Sie aufschlussreiches Feedback von Ihren Gästen, um die Hotelmarke zu stärken.

Wir hören oft, dass „die beste Werbung ein zufriedener Kunde ist“. Spoiler-Alarm: Es ist wahr!  Egal, wie viel Sie für Marketing ausgeben, nichts geht über das Feedback eines Kunden, der eine großartige Erfahrung gemacht hat. Deshalb ist der Ruf Ihres Hotels von entscheidender Bedeutung, und es ist höchste Zeit, die Zufriedenheit Ihrer Gäste zu messen und zu verbessern. Egal, ob es sich um ein einfaches Gespräch mit Freunden oder um eine Bewertung auf einer Online-Plattform wie TripAdvisor handelt, der Ruf Ihres Hotels spielt mehr denn je eine wichtige Rolle bei der Entscheidungsfindung Ihrer zukünftigen Gäste. 

Und wenn Sie dachten, dass der Aufenthalt Ihrer Gäste nach der Ankunft beim Check-out endet und Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen, dann sollten Sie wissen, dass Sie wertvolle Gelegenheiten verpassen, einen letzten guten Eindruck zu hinterlassen. Denn es ist so: Ein außergewöhnlicher Service während des Aufenthalts reicht nicht aus, um die Kundenzufriedenheit oder Ihren guten Ruf zu garantieren. Die letzten Momente, die Sie in Ihrem Hotel verbringen, sollten nicht vernachlässigt werden, im Gegenteil: Sie haben die Macht, die Entscheidung der Gäste, bei einer späteren Gelegenheit in Ihr Hotel zurückzukehren, erheblich zu beeinflussen. Wie können Sie also den Check-out nutzen, um die Zufriedenheit Ihrer Gäste und den Ruf Ihres Hotels zu verbessern? Hier sind vier Tipps, die (wirklich) einen Unterschied machen werden!

Vereinfachen Sie den Check-out (machen Sie ihn schnell und problemlos). 

Es wird oft gesagt, dass der erste Eindruck der wichtigste ist, aber ein letzter schlechter Eindruck kann alle Ihre bisherigen Bemühungen ruinieren. Zur Erinnerung: Der Check-out ist der letzte Kontakt, den Gäste mit Ihrem Hotel haben werden, und ist daher der letzte Eindruck, den sie im Kopf haben werden, bevor sie möglicherweise eine Bewertung abgeben oder Freunden davon erzählen. Es liegt also in Ihrem Interesse, dafür zu sorgen, dass die letzte Erinnerung eine angenehme ist! Wie kann man den Check-out schnell und einfach gestalten? Indem Sie Self-Check-in-Terminals oder die Möglichkeit des Online-Check-outs anbieten. 

Mit Terminals können Ihre Kunden selbst auschecken: bei Bedarf die Rechnung bezahlen und den Schlüssel abgeben. Und das alles ohne die Hilfe des Empfangspersonals. 

Im zweiten Fall erhalten die Gäste vor der Abreise ein Pre-Check-out-Formular, in dem sie alle notwendigen Informationen angeben können. Der Vorteil des Online-Check-outs gegenüber Self-Check-in-Terminals besteht darin, dass Sie keine neuen Geräte an Ihrer Rezeption installieren müssen, was weniger Arbeit und weniger Unordnung bedeutet. Kunden erhalten das Verfahren direkt auf ihr Mobiltelefon. Die KI-gestützte Lösung von HiJiffy automatisiert das Einreichen dieser Formulare, die Kunden über WhatsApp, der weltweit beliebtesten Messaging-App, erhalten. 

Durch die Implementierung einer dieser beiden Lösungen machen Sie den Check-out so einfach und schnell wie möglich und stellen sicher, dass Ihre Kunden mit einem Lächeln nach Hause gehen. Aber das ist noch nicht alles! Es wird auch für Sie und Ihre Empfangsteams von Vorteil sein, da dadurch die langen Warteschlangen an der Rezeption vermieden werden können.

Bereiten Sie kleine Aufmerksamkeiten vor

Also ja, die Vereinfachung des Check-outs spart Ihren Kunden Zeit (und mögliche Ärgernisse), aber Sie können noch einen Schritt weiter gehen! Sie möchten nicht nur, dass der Check-out-Moment stressfrei ist, sondern auch, dass er unvergesslich wird. Genau das ermöglicht Ihnen unser zweiter Tipp: Bereiten Sie kleine Aufmerksamkeiten vor! Aber von welcher Art von Aufmerksamkeit sprechen wir? Dies kann verschiedene Formen annehmen: 

  • Ein personalisiertes (und handgeschriebenes) Dankesschreiben
  • Ein Glas Fruchtsaft
  • Einen Rabatt für den nächsten Aufenthalt
  • Ein kleines Erinnerungsgeschenk
  • Frühstück zum Mitnehmen (vor allem für Gäste, die früh abreisen) 

So viele mögliche Optionen… Sie haben die Wahl! Diese kleinen Gesten der Aufmerksamkeit zeigen, dass Sie sich wirklich um Ihre Kunden kümmern, und heben Sie von der Konkurrenz ab. Dies kann den Unterschied ausmachen, wenn die Gäste über ihren nächsten Aufenthalt nachdenken, oder sie sogar dazu verleiten, Ihnen eine nette Bewertung zu hinterlassen!

Blog article 2 hotel reputation 1 wie können sie den check-out nutzen, um den ruf ihres hotels zu verbessern?

Sammeln Sie Kundenrezensionen 

Apropos Feedback: Das Sammeln von Kundenrezensionen ist unser dritter Tipp! Eine Einrichtung mit guten Bewertungen und positiven Rezensionen wird viel eher einer anderen vorgezogen. Vor allem, wenn man bedenkt, dass 81 % der Reisenden, also vier von fünf, regelmäßig Bewertungen lesen, bevor sie eine Unterkunft buchen.

Es lohnt sich also, wenn Ihre Kunden selbst eine Bewertung abgeben, aber es ist besser, sie dazu zu ermutigen. Wie das geht? Ganz einfach Mit spezifischem Direktmailing. Wie funktioniert das? Alles, was Sie tun müssen, ist, eine Nachricht zu senden, in der Sie Ihre Kunden bitten, eine Bewertung über ihren Aufenthalt bei Ihnen abzugeben.

In der Theorie ist es einfach, in der Praxis ist es angesichts der Anzahl Kunden eine echte Herausforderung… Genau das ist die Rolle einiger Plattformen, die das für Sie tun! Die Gästekommunikationszentrale von HiJiffy automatisiert den Versand von Kundenrezensionsanfragen dank seiner auf das Gastgewerbe spezialisierten KI. Unsere Lösung ermutigt zufriedene Gäste, Sie auf Bewertungsplattformen weiterzuempfehlen, was dazu beiträgt, die Online-Reputation Ihres Hotels zu verbessern. 

Planen von Transportdienstleistungen 

Am Ende ihres Aufenthalts müssen die Gäste sicherlich einen Flug oder eine andere Art von Transport nach Hause nehmen. Aber wäre es nicht viel einfacher, wenn dieser Service bereits vom Hotel gebucht wäre? Ja, eine weitere Möglichkeit, die Kundenzufriedenheit und damit den Ruf Ihres Hotels zu steigern, besteht darin, den Gästen die Möglichkeit zu bieten, ein Taxi zu buchen oder sogar Informationen über Transportpläne bereitzustellen, um den nächsten Flughafen oder Bahnhof zu erreichen. Einige Hotels gehen sogar so weit, einen Transferservice zum Flughafen anzubieten, der eine bequeme und komfortable Lösung für Reisende bietet. So wird die Abreise Ihrer Kunden so reibungslos wie möglich gestaltet und vor allem ein guter letzter Eindruck hinterlassen!

—-

So bietet der Moment des Check-outs wertvolle Möglichkeiten, die Zufriedenheit Ihrer Kunden zu steigern und damit die Reputation Ihres Hauses zu stärken. Es wäre schade, sie nicht zu nutzen, denn vergessen Sie nicht: Ein zufriedener Gast wird immer der beste Botschafter für Ihr Hotel sein! 

Melanie-2023
Marketing Specialist France

Letzte Einträge

So nutzen Sie KI, um Ihre Gästebindung zu verbessern [Kostenloses E-Book]

So nutzen Sie KI, um Ihre Gästebindung zu verbessern [Kostenloses E-Book]

Erfahren Sie, wie Sie mit personalisierten Kampagnen Ihr Gästebindungsprogramm fördern können.
Sechs bahnbrechende Trends in der Gästekommunikation im Jahr 2024

Sechs bahnbrechende Trends in der Gästekommunikation im Jahr 2024

Informieren Sie sich über die neuesten Trends, darunter generative KI, Sprachassistenten und mehr.
Personalmangel in der Hotellerie: Wie KI das Bewältigen der neuen Herausforderungen erleichtert

Personalmangel in der Hotellerie: Wie KI das Bewältigen der neuen Herausforderungen erleichtert

Entdecken Sie, wie fortschrittliche Automatisierung Ihre Hotelteams unterstützen kann.

Möchten Sie exklusive Informationen über das Hotelmanagement erhalten?

Tragen Sie sich in unsere Liste ein und erhalten Sie jeden Monat die besten Artikel.

Newsletter