Jose 2023
Januar 18, 2023

Revolution der Gästekommunikation: HiJiffys Sprachassistent nutzt Whisper API

Erfahren Sie, wie unsere Technologie die API von den ChatGPT-Entwicklern integriert.

Mit der kürzlich erfolgten Beta-Version des Sprachassistenten schafft HiJiffy eine noch effektivere Kommunikation zwischen Hotels und ihren Gästen. Diese neueste Entwicklung ist Teil des Gästekommunikations-Hubs und nutzt die hochmoderne Technologie von OpenAI, einschließlich Whisper API und fortschrittlicher Sprachverarbeitungsfunktionen. Der virtuelle Assistent kann die Sprache in Sprachnachrichten erkennen und verstehen, um Gästeanfragen sofort und präzise zu beantworten. 

Diese Sprachassistenzlösung ist bereits auf WhatsApp und Facebook Messenger verfügbar und wird bald auch auf anderen Social-Media Kanälen oder im Chat-Widget der Hotelwebsite verfügbar sein. Gäste können den virtuellen Assistenten bequem von jedem Gerät aus nutzen und erhalten schnell und effizient Unterstützung bei ihren Anliegen.

Der mehrsprachige Sprachassistent 

Eine der Vorteile der Verwendung der Whisper API, entwickelt von OpenAI, den Machern von ChatGPT, und erweitert mit fortschrittlichen Sprachverarbeitungsfunktionen, besteht in der Fähigkeit, mehrere Sprachen zu verstehen. Als Ergebnis kann der virtuelle Assistent von HiJiffy mit Gästen in ihrer bevorzugten Sprache kommunizieren und so ein persönlicheres und menschenähnliches Erlebnis bieten. 

Zusätzlich werden die fortgeschrittenen Spracherkennungsfunktionen der Whisper API dem virtuellen Assistenten helfen, komplexe Sprachanfragen zu verstehen und darauf zu reagieren. Der Sprachassistent kann dadurch noch effektiver auf die Gästeanfragen und -anliegen eingehen und individuell antworten.

 Wieso die Architektur der Whisper API HiJiffys Sprachassistenten perfektioniert

Zwei Komponenten innerhalb der Whisper-API-Architektur unterstützen die Sprachassistenz-Kapazitäten von HiJiffys Sprachassistenten.

  • Sprache-zu-Text: Umwandlung der Audioeingabe in Text. Dank einer Kombination aus Signalverarbeitung und maschinellen Lernverfahren kann die Whisper-API gesprochene Wörter transkribieren.
  • Spracherkennung: Hierbei wird die Sprache der Audioeingabe identifiziert, sodass der virtuelle Assistent sie verstehen und in derselben Sprache oder in der bevorzugten Sprache des Benutzers antworten kann.

HiJiffys Aplysia OS unterstützt den Sprachassistenten mit Natural Language Understanding (NLU) – dem Verständnis der Bedeutung und Absicht hinter den Worten. Modelle des Deep Learning, wie rekurrente neuronale Netzwerke (RNNs) und Transformator-Netzwerke, analysieren den Text und extrahieren relevante Informationen.

Einige der Entwickler von Whisper AI haben in dem wissenschaftlichen Artikel „Robust Speech Recognition via Large-Scale Weak Supervision“ herausgestellt, dass diese Technologie mit deutlich weniger Fehlern transkribiert als frühere Modelle. Die Autoren sagen sogar, dass im Vergleich zu einem von Facebook AI im Jahr 2020 entwickelten Modell, Whisper AI im Durchschnitt 55,2 % weniger Fehler macht als das Modell von Facebook, wenn es auf 14 verschiedenen Sprachdatensätzen getestet wird. Sie verglichen Whisper AI auch mit professionellen menschlichen Transkriptionisten und stellten fest: „Die englische Spracherkennungsleistung von Whisper ist nicht perfekt, aber sehr nahe an menschenähnlicher Genauigkeit.“

Insgesamt ist die Integration von OpenAIs Whisper API und fortschrittlichen Sprachverarbeitungsfunktionen in den virtuellen Assistenten von HiJiffy ein bedeutender Schritt nach vorn bei der Entwicklung von sprachbasierten Kommunikationstechnologien in der Hotellerie. 

Hotels können der Nutzung von HiJiffys Sprachassistenten, der auf AI Whisper zugreift, die Gästezufriedenheit noch mehr steigern und Abläufe noch einfacher automatisieren. Dies dürfte zu einer effizienteren und positiveren Erfahrung für Gäste, aber auch für das Hotelpersonal führen, dank reduzierter repetitiver Aufgaben.

Wer oder was ist OpenAI? 

OpenAI ist ein Forschungslabor für künstliche Intelligenz (KI), das darauf abzielt, sicherzustellen, dass eine künstliche allgemeine Intelligenz (AGI) allen Menschen zugutekommt. Es besteht aus OpenAI LP, einem gewinnorientierten Unternehmen, und seiner Muttergesellschaft, der gemeinnützigen OpenAI Inc. Gegründet im Dezember 2015 von Elon Musk, Sam Altman, Greg Brockman, Ilya Sutskever, Wojciech Zaremba und mehreren anderen.

Das Unternehmen entwickelt und veröffentlicht auch KI-Modelle und Tools, die von Entwicklern und Forschern genutzt werden können, um die Kommunikation in speziellen Feldern voranzubringen. Überdies arbeitet OpenAI auch an der Entwicklung verschiedener auf KI basierender Produkte und Dienstleistungen, die von Unternehmen und Einzelpersonen genutzt werden können, wie das GPT-3-Sprachmodell und die Whisper API für sprachbasierte Kommunikation.

Jose 2023
Co-Founder & CTO

Letzte Einträge

So nutzen Sie KI, um Ihre Gästebindung zu verbessern [Kostenloses E-Book]

So nutzen Sie KI, um Ihre Gästebindung zu verbessern [Kostenloses E-Book]

Erfahren Sie, wie Sie mit personalisierten Kampagnen Ihr Gästebindungsprogramm fördern können.
Sechs bahnbrechende Trends in der Gästekommunikation im Jahr 2024

Sechs bahnbrechende Trends in der Gästekommunikation im Jahr 2024

Informieren Sie sich über die neuesten Trends, darunter generative KI, Sprachassistenten und mehr.
Personalmangel in der Hotellerie: Wie KI das Bewältigen der neuen Herausforderungen erleichtert

Personalmangel in der Hotellerie: Wie KI das Bewältigen der neuen Herausforderungen erleichtert

Entdecken Sie, wie fortschrittliche Automatisierung Ihre Hotelteams unterstützen kann.

Möchten Sie exklusive Informationen über das Hotelmanagement erhalten?

Tragen Sie sich in unsere Liste ein und erhalten Sie jeden Monat die besten Artikel.

Newsletter